Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Ehem. HBK-Professor Friedemann von Stockhausen ist in der Ausstellung "Prometheus Unbound - Der entfesselte Prometheus" in der Neuen Galerie Graz zu sehen

22.09.2017

Ehem. HBK-Professor Friedemann von Stockhausen ist vom 23. September bis 3. Dezember 2017 in der Ausstellung "Prometheus Unbound - Der entfesselte Prometheus" in der Neue Galerie Graz in Österreich zu sehen.

Die Eröffnung findet im Rahmen des steirischer herbst festival am 23. September 11 Uhr statt. Sie gilt als Hauptausstellung des Festivals.
Seit fünfzig Jahren ist der steirische herbst eines der weltweit wenigen Festivals für zeitgenössische Künste, das multidisziplinär aufgestellt ist.

Der Künstler hatte von 1994 bis 2012 eine Professur an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und lebt in Berlin.
Seine Werke sind in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen.

Programm - Steirischer Herbst Festival GmbH
info@steirischerherbst.at

Neue Galerie Graz
Joanneumsviertel/Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich

der standard.at

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück