Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Thomas Rentmeister und Bjørn Melhus sind in der Ausstellung "Schnee von gestern" im Kunst- und Kulturzentrum Monschau zu sehen

01.11.2017

Thomas Rentmeister und Bjørn Melhus sind vom 19. November bis 22. Dezember 2017 in der Ausstellung "Schnee von gestern" im Kunst- und Kulturzentrum Monschau zu sehen. Die Ausstellungseröffnung findet am 19. November 12 Uhr statt. Die Künstler sind anwesend.

Begrüßung: Dr. Nina Mika-Helfmeier (Leiterin des KuK Monschau)
Einführung: Prof. Dr. Stephan Berg (Kunstmuseum Bonn)
Kuratiert von Tanja Wessolowski und Nina Mika-Helfmeier.

In der Ausstellung stehen sich die sich die skulpturalen Installationen von Thomas Rentmeister und die narrativ-medialen Inszenierungen von Bjørn Melhus gegenüber und hinterfragen mit "Schnee von gestern" dennoch die Gegenwart: Das sinnbildliche weiße Rauschen im Hinblick auf Winter und Weihnachten, der imaginärer Raum der Stille, ist in Zeiten des digitalen "Fernsehschnees" zum „Schnee von gestern“ geworden.

Öffnungszeiten: Di bis Fr 14 - 17 Uhr, Sa und So 11 - 17 Uhr

Kunst- und Kulturzentrum Monschau
Austraße 9, 52156 Monschau
 

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück