Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

WOCHENENDE DER GRAPHIK

09.11.2017


Herzog Anton Ulrich Museum


Am 11. und 12. November 2017 findet das "Wochenende der Graphik" statt.

Aus diesem Anlass kann im Herzog Anton Ulrich Museum (HAUM) die Ausstellung „Goya. Monster, Esel, Leidenschaften & zeichnerische Reflexionen" von Herbert Nauderer (Verwalter der Professur "Grundlehre zeichnen" an der HBK) besucht werden.

Ebenso die Ausstellung  "Nichts ist, das ewig sei .... " Intervention. Raum für junge Kunst. Studierende der HBK Braunschweig.

Am 11. November ab 15 Uhr bietet der Leiter des Kupeferstichkabinetts Prof. Dr. Thomas Döring (HBK-Honorarprofessor) die Führung "Antichità romane - Antike Skulptur" an.

Veranstaltungsflyer

Öffnungszeiten: Sa und So 11 - 18 Uhr

Herzog Anton Ulrich-Museum
Museumstr. 1, 38100 Braunschweig

info.haum@3landesmuseen.de

Weitere Informationen

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück