Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Antrittsvorlesung von Dr. Britta Neitzel in der HBK Braunschweig

18.01.2019


Dr. Britta Neitzel


Am Dienstag, den 22. Januar 2019, 17 Uhr, hält die Medienwissenschaftlerin Dr. Britta Neitzel ihre Antrittsvorlesung im Rahmen ihrer Habilitation in der Aula der HBK Braunschweig. In ihrem Vortrag »Spielplätze – zur Verortung von Games und Game Studies« widmet sie sich Orten, an denen (digitale) Spiele gespielt werden.

Dr. Britta Neitzel studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Germanistik und Philosophie an den Universitäten Erlangen, München und Köln. In 2000 promovierte sie zur Dr. phil. an der Bauhaus-Universität Weimar. Ab 2001 folgten Lehraufträge, Forschungsaufenthalte und Vertretungsprofessuren für Medienwissenschaft im In- und Ausland, u. a. an der University of Tampere, der Kunstuniversität Linz, der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Weitere Informationen unter Presseinformation

 

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück