Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Dorothea-Erxleben Programm: Ausschreibung von 3 Stipendien für 2019/2020

15.05.2019

Im Rahmen des Dorothea-Erxleben Programms zur Chancengleichheit schreiben das Land Niedersachsen und die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK) drei Stipendien für Künstlerinnen zur Vergabe in 2019 aus. Es handelt sich um ein Stipendium mit dem Schwerpunkt Performance, ein Stipendium mit dem Schwerpunkt Malerei und ein Stipendium mit dem Schwerpunkt Klangkunst.

Die Bewerbung ist bis zum 14. Juni 2019 (Posteingang) möglich!

Das Dorothea-Erxleben Programm zur Qualifizierung für eine Professur an Universitäten und Fachhochschulen wurde bereits 1994 gestartet. Über 100 Frauen wurden seitdem gefördert. Die Einbindung der Stipendiatinnen in die Lehre und Forschung der HBK Braunschweig ist dabei ein wesentlicher Bestandteil der Nachwuchsförderung. Der Projektvorschlag muss einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung künstlerischer Formen und Ausdrucksmittel erwarten lassen.
Zum Abschluss des Stipendiums stellen die Stipendiatinnen ihr künstlerisches Projekt in einer Ausstellung, Aufführung oder einer anderen äquivalenten Form vor.

Zur aktuellen Ausschreibung
 

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Desiree Schober

zurück