Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

3 x Meisterschüler - oder wer macht die Kunst?

Ausstellungsprojekt mit Künstler/innen aus den Meisterschüler-Jahrgängen 2008 und 2009 der HBK Braunschweig

Kategorien
Freie Kunst, Kunstwissenschaft, Kunstvermittlung

Veranstaltungsart
Ausstellungen

Ort der Veranstaltung

Datum
04.12.2009 - 11.12.2009

Künstler/innen aus zwei Meisterschüler-Jahrgängen der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig stellen sich für ein Experiment zur Verfügung – drei Kuratoren(-Teams) konstruieren aus deren Exponaten jeweils eine eigenständige Präsentation ohne Einschränkungen: Die Auswahl von Personen und Arbeiten, deren Zusammenstellung, Aufbereitung oder Kontextualisierung, die Wahl konkretisierender Themen oder Fragestellungen sowie deren Vermittlung erfolgen aufgrund individueller Konzepte und Entscheidungen. Die Kuratoren(-Teams) rekrutieren sich aus unterschiedlichen Disziplinen: Studierende der Kunstwissenschaft, Kunstvermittlung und der Freien Kunst entwickeln jeweils ihre Ausstellungsvisionen für die Künstlerkollegen. Dabei stellen sich Fragen nach den jeweiligen Rollenoptionen im Kunstsystem, deren Einfluss und Grenzen. Was kann und darf ein Kurator? Was lässt die Kunst zu? Die drei Ausstellungs-Versionen werden von Hannoverschen Kunstprofis verfolgt und abschließend öffentlich diskutiert.

Beteiligte KünstlerInnen:
Meisterschüler/in HBK BS 2008:
Nora Lena Meyer, Nadine Decker, Ewa Surowiec, Katharina Timner, Markus Zimmermann.

Meisterschüler/in HBK BS 2009:
Stefanie Göttling, Astrid Hagenguth, Katharina Kamph, Ronny Lischinski,
Nicholas Meeter, Sebastian Neubauer, Pit Noack, Ünsal Öksüz, Per Olaf Schmidt, Tom Schön, Karin Then, Clemens Wilhelm.

Ausstellung 13.11.–18.11.2009
Alle teilnehmenden Künstler/innen präsentieren sich unkuratiert in
jeweils max. 3-minütigen Projektionen.
Einführung: Barbara Straka, Präsidentin HBK und Thomas Kaestle

Ausstellung 20.11.–25.11.2009
Vernissage Fr 20.11.2009 | 19.30 Uhr
Kurator/Team A präsentiert seine individuelle Perspektive auf eine
Auswahl der Meisterschüler/innen aus Woche 1.

Ausstellung 27.11.–02.12.2009
Vernissage Fr 27.11.2009 | 19.30 Uhr
Kurator/Team B präsentiert seine individuelle Perspektive auf eine
Auswahl der Meisterschüler/innen aus Woche 1.

Ausstellung 04.12.–10.12.2009
Vernissage Fr 04.12.2009 | 19.30 Uhr
Kurator/Team C präsentiert seine individuelle Perspektive auf eine
Auswahl der Meisterschüler/innen aus Woche 1.

Abschlussdiskussion Fr 11.12.2009 | 19.30 Uhr
Hannoversche Kunstprofis diskutieren ihre Beobachtungen während aller vier Ausstellungssegmente.

Künstlerische Leitung: Thomas Kaestle
Idee: Nadine Decker, Thomas Kaestle
In Kooperation mit der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig.
Kernöffnungszeiten: Fr 19.30 –22.00 Uhr, Sa 16.00 –20.00 Uhr, So 14.00 –18.00 Uhr, Mo –Mi 18.00 –20.00 Uhr
Eintritt  frei.
 

3 x Meisterschüler oder: Wer macht die Kunst?

3 x Meisterschüler oder: Wer macht die Kunst?


zurück