Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Es rauscht im Ayranbrunnen

Eine Ausstellung von Lehrenden und Studierenden der HBK Braunschweig aus den Bereichen Gestaltung und Freie Kunst

Kategorien
Freie Kunst, Kommunikationsdesign

Veranstaltungsart
Ausstellungen

Ort der Veranstaltung

Datum
06.01.2014 - 28.01.2014

Abbildung, Layout: Susann Dietrich

vergrößern Abbildung, Layout: Susann Dietrich


Ausstellung in der Galerie verlängert bis 28. Januar!
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 15-18 Uhr

Eine Ausstellung mit Arbeiten von 14 Studierenden und 3 Lehrenden der HBK aus den Bereichen Gestaltung und Freie Kunst, die nach einem
zehntägigen Arbeitsaufenthalt im August 2012 in Istanbul entstanden sind. Mit Fotoapparaten, Videokameras und Tonaufnahmegeräten sollten sie ohne thematische Vorgaben einen Zugang zu dieser fremden Umgebung finden und mit ihren Arbeiten darauf reagieren.

Arbeiten von:
Gosbert Adler, Hauke Burghardt, Susann Dietrich, Cäcilia Holtgreve, Friederike Jäger, Janika Kefel, Nina Larsen, Alexander Lehmann, Dina Michalski, Klaus Paul, Benno Sattler, Frank Sperling, Serine Weiner, Grzegorz Zgraja,

Projektleitung:
Prof. Gosbert Adler, Prof. Klaus Paul und Dr. Grzegorz Zgraja

Eröffnung: 10.12.,19 h, Galerie der HBK
Begrüßung: Prof. Wolfgang Ellenrieder, Vizepräsident für Internationales, HBK Braunschweig

Einladung download

Bericht zur Ausstellung im Kulturblog 38

Zuletzt bearbeitet von Marie Reinecke

zurück