Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

1046, Braunschweig – Hong Kong – Braunschweig

Studierende der HBK präsentieren ihre Buchobjekte in der Hochschulgalerie

Kategorien
Kommunikationsdesign, Industrial Design, Kunstwissenschaft

Veranstaltungsart
Ausstellungen

Ort der Veranstaltung

Datum
02.06.2015

Uhrzeit
19:00

Datum
03.06.2015 - 11.06.2015

Braunschweig - Hong Kong - Braunschweig


Was verstehen wir unter dem Medium Buch? Was muss ein Buch erfüllen? Muss ein Buch aussehen wie ein Buch? Was verändert sich für uns bei der Betrachtung des Buches als Designobjekt?
Diese Fragen stellten sich die Studierenden des Kommunikationsdesigns, des Industrial Designs und der Kunstwissenschaften während des Buchmoduls im letzten Wintersemester. Unter der Leitung des Gastdozenten Roman Wilhelm sind fünfzehn ganz unterschiedliche Buchobjekte entstanden,
1046 Seiten wurden gedruckt, jedes wurde in der Buchbindewerkstatt der HBK handgebunden und mit großer Sorgfalt gestaltet und umgesetzt.

Nach einer erfolgreichen Ausstellung Anfang des Jahres in der Baptist University in Hong Kong zeigen wir unsere Bücher nun auch in Braunschweig.

Ausstellende: Katharina Sellier, Bujar Peci, Alessandro Sommer, Leonie Nieporte, Melanie Fischer, Lena Mühlemann, Franka Hilbert, Melis Sivasli, Anja Köhrmann, Jan-Marvin Kallenbach, Lina Borgmann, Marlis Kindler, Florian Hoffmann, Viktoria Dietz, Farina Hamann und Roman Wilhelm.

Eröffnung: 2.6., 19 Uhr

Öffnungszeiten: Mo–Fr 13–18 Uhr

Einladungskarte

Zuletzt bearbeitet von Veranstaltungsmanagement, Philipp Weinert

zurück