Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Kunstschaufenster: Freudentanz

Eine Installation von Maria Trezinski im Kunstschaufenster des Hallenbades Wolfsburg.

Kategorien
Freie Kunst

Veranstaltungsart
Ausstellungen

Ort der Veranstaltung

Datum
12.04.2017 - 12.06.2017

Maria Trezinski, Freudentanz


Die Bildwelten, die Maria Trezinski, Studentin der Klasse Ellenrieder, entwickelt, changieren zwischen Faszination und Irritation. Ihr Interesse an der Ambivalenz von Schönheit einerseits und dem Unheimlichen und Morbiden andererseits zieht sich als roter Faden durch ihre Arbeiten.

Bei ihrer malerischen Untersuchung von Insekten, Kleintieren, Organen oder Totenschädeln benutzt sie die Objekte wie Forschungsobjekte, wobei ihr Interesse auf der Beschaffenheit von Textur und Oberflächenstruktur, aber auch auf der malerischen Durchdringung des Dargestellten liegt. Durch die extreme Vergrößerung wirken auf ihren Leinwänden die Käfer, Larven und Insekten fast monströs und bedrohlich, gleichzeitig strahlen sie eine faszinierende Ästhetik aus. Mit ihrem sensiblen Farbgefühl, das immer wieder zu überraschen Bildlösungen führt, und ihren überraschenden Kompositionen konfrontiert sie den Betrachter mit einer Welt, die normalerweise unsichtbar bleibt.

Für das Kunstschaufenster hat sie zum Anlass des 10-jährigen Jubiläums des Hallenbades eine Wandarbeit mit dem Titel „Freudentanz“ angefertigt: Drei riesige Bienen, die in Bewegung befinden, kommunizieren sowohl miteinander als auch mit dem Betrachter. Mit ihrer Leichtigkeit und Spielfreude, ihrer Unbeschwertheit und ihrem Bewegungsdrang stehen sie für eine Stimmung, die das Hallenbad seit nunmehr 10 Jahren antreibt und dazu geführt hat, dass sich dieser Veranstaltungsort ständig weiter entwickelt.

Das Jubiläumsprogramm des Hallenbades, auch eine Art „Freudentanz“, wird mit dieser Ausstellung, die in Kooperation mit der HBK Braunschweig stattfindet, eingeläutet.

Eröffnung: Dienstag, 11.04.2017, 19 Uhr

Begrüßung: Frank Rauschenbach, Geschäftsführer Hallenbad
Karen Klauke, Präsidialbüro - Leitung Ausstellungs- und Veranstaltungsmanagement, HBK Braunschweig

Einführung: Karin Kamolz, Kuratorin Hallenbad

Zuletzt bearbeitet von Sabine Maag, Veranstaltungsmanagement

zurück