Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Zinnober 2019: Performances von Studierenden der HBK

Kategorien
Freie Kunst

Veranstaltungsart
Präsentationen, Aufführungen, Ausstellungen

Ort der Veranstaltung

Datum
01.09.2019

Uhrzeit
15:00 - 18:00

Wie können die progressiven Ideen am CalArts (California Institute of the Arts) in die Gegenwart transportiert werden? Mit dieser Frage beschäftigten sich Studierende der Freien Kunst der HBK Braunschweig.

Im Rahmen des Zinnober-Wochenendes zeigt die Klasse von Frances Scholz eine performative Intervention als Gemeinschaftsarbeit, die Klasse von Anne Pöhlmann präsentiert temporäre Werke, ein Reenactment und ein Plenum, in dem öffentlich Werke diskutiert werden.

Mit: Alrun Aßmus, Béla Beinhold, Juraj Černák, Seonah Chae, Carlotta Drinkewitz, Priska-Janine Dolling, Gordon Endt, Paula Grafenhorst, Hannah Hofferberth, Yoni Hong, Yoo Jung, Tarik Kentouche, Esra von Kornatzki, Erasmus Leinweber, Lorenz Liebig, Marius Raatz, Malte Taffner, Zoe Zaucker.

Eintritt frei

Zuletzt bearbeitet von Sabine Maag, Veranstaltungsmanagement

zurück