Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

33. Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium (FFK)

Kategorien
Medienwissenschaften

Veranstaltungsart
Symposien / Konferenzen

Ort der Veranstaltung

Datum
11.03.2020 - 13.03.2020

FFK # 33, Veranstaltungsflyer, © Institut für Medienwissenschaft



Das Film- und Fernsehwissenschaftliche Kolloquium (FFK) ist eine nicht institutionalisierte, fachwissenschaftliche Tagung, die seit 1988  jedes Jahr an einer anderen Universität organisiert wird. 2020 findet sie am Institut für Medienwissenschaft der HBK Braunschweig statt und wird organisiert von Franziska Wagner, Ingo Bednarek, Jasmin Kathöfer und Tim Glaser (Institut für Medienwissenschaft).

Im Fokus stehen v. a. aktuelle Forschungstendenzen aus dem akademischen Mittelbau, die zur Weiterentwicklung film-, fernseh- und medien-wissenschaftlicher Themen beitragen sollen. Insbesondere Masterstudierende, Promovierende und PostDocs sind eingeladen, ihre Forschungsthemen und Projekte zur Diskussion zu stellen.

Anmeldung unter ffk33@hbk-bs.de

Programm und Zeiten ab Ende Januar: https://www.ffk33.hbk-bs.de/programm.html

Zuletzt bearbeitet von Viola Steinhoff-Meyer, Veranstaltungsmanagement

zurück