Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Ausleihe

Die HBK-Bibliothek ist eine Leihbibliothek. Ausleihberechtigt sind Studierende und Angehörige der Hochschulen in Braunschweig sowie Personen mit Wohnsitz in Braunschweig und Umgebung, die in der Bibliothek angemeldet sind und einen gültigen Benutzerausweis besitzen.

Die Nutzung der Bibliothek und die Ausleihe sind gebührenfrei. Gebühren fallen nur bei der Anmeldung sowie für Fernleihen und bei Überschreitung der Leihfristen an.

Bei Vorlage dieses Ausweises können Sie Publikationen des Ausleihbestandes für eine bestimmte Zeit nach Hause entleihen. Die Ausleihbedingungen der einzelnen Medien entnehmen Sie bitte der Übersicht Standorte / Leihbedingungen.

Auf Beschädigungen der Medien ist bei der Ausleihe hinzuweisen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die KollegInnen an der Ausleihtheke, Tel. 0531/391-9244

 

Kurzausleihe

 

Die Medien des Präsenzbestandes (rote Signaturschilder) und der Semesterapparate sind verkürzt ausleihbar. Die Ausleihe erfolgt über
Nacht oder über das Wochenende.

Die Medien können ab 3 Stunden vor Schließung der Ausleihe ausgeliehen werden. Die Rückgabe muss am nächsten Öffnungstag spätestens bis 11 Uhr erfolgen.
Kurzausleihen, die am Freitag ausgeliehen werden, müssen am
1. Öffnungstag nach dem Wochenende bis spätestens 11 Uhr
zurückgegeben werden.

Bei Nichteinhaltung der Frist entstehen Verzugsgebühren von
1 Euro pro Medium und Tag.

 

Rückgabe

 

Die Rückgabe erfolgt während der Öffnungszeiten der Ausleihe an der Theke. Auf Wunsch kann eine Quittung über die Rückgabe ausgestellt werden.
Bei überzogenen Leihfristen ist bei der Rückgabe die Mahngebühr / Verzugsgebühr zu entrichten.

 

Vormerkung

 

Zurzeit ausgeliehene Medien können Sie für sich vormerken. Eine Anleitung hierzu finden Sie im Online-Tutorial.

Sobald die Publikation, die Sie vorgemerkt haben zurückgegeben wurde, bekommen Sie eine Benachrichtigung per Mail, dass diese für Sie
7 Öffnungstage an der Ausleihtheke zur Abholung bereitsteht.

Diese Information finden Sie auch online in Ihrem Benutzerkonto.

 

Verlängerung der Leihfristen

 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Leihfristen der von Ihnen entliehenen Publikationen in Ihrem Benutzerkonto online zu verlängern, sofern diese nicht von anderen Benutzern vorgemerkt sind. Eine Anleitung dazu finden Sie im Online-Tutorial.

Die Leihfristen können so bis zu fünf Mal von Ihnen verlängert werden.
Nach der fünften Verlängerung müssen die entliehenen Medien zurückgegeben werden.

Eine Verlängerung der Leihfrist von Kurzausleihen ist nicht möglich.

Bei Fragen zur Verlängerung von Leihfristen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Ausleihe:

Tel.:   0531 391 9244

Email: bibliothek@hbk-bs.de

 

Mahnung

 

Gebührenpflichtige Mahnungen entstehen, wenn Sie Leihfristen überziehen. Sobald dies der Fall ist, werden automatisch Mahnschreiben erstellt und Ihnen zunächst per E-Mail, die dritte Mahnung dann per Einschreiben zugesandt. Sollten Sie die Publikation dann nicht innerhalb von 7 Werktagen zurückgeben, erfolgt die nächste Mahnung. Pro entliehener Medieneinheit werden folgende Gebühren fällig:

Erste Mahnung 2,- €
Zweite Mahnung 5,- € (plus 2,- € für die 1. Mahnung = 7,- €)
Dritte Mahnung 10,- € (plus 7,- € für die 1. und 2. Mahnung = 17,- €)

Die Höhe der Mahngebühren richtet sich nach der Gebührenordnung für die Bibliotheken des Landes Niedersachsen.

Zuletzt bearbeitet von Heike Klein am 28.08.2019