Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Typografie und Layout

Typografie

Unter Einhaltung sämtlicher Hygienebestimmungen und nach erfolgter Terminabstimmung können insbesondere Studierende, die in diesem Sommersemester ihr Studium abschließen wollen, die Werkstätten nutzen.
Bitte nehmen Sie in jedem Fall zunächst per Email Kontakt mit dem oder der Werkstattleiter*in auf. Beschreiben Sie kurz Ihr Vorhaben und den benötigten Zeitaufwand!

Beachten Sie das Hygienekonzept der HBK Braunschweig sowie die aktuellen Informationen zum Coronavirus


Angebot:


Die Werkstatt bietet für Studierende aller Fachbereiche Unterstützung bei der  Erstellung von druckfertigen Layouts mit dem Programm "InDesign" an. Neben der Vermittlung von Grundlagen der Typografie und dem Einsatz und Gebrauch von Schriften werden Druckerzeugnisse wie Dokumentationen, Broschüren, Booklets, Flyer und Bücher erstellt.



Zugangsregelung: 

Während der Öffnungszeiten steht die Werkstatt für Studierende aller Fachbereiche offen, um selbständige oder betreute Arbeiten durchzuführen.
Dafür ist eine vorherige Anmeldung und Terminabsprache erforderlich.

Werkstatt-Tag:
Jeweils im Wintersemester findet im Rahmen des Grundlagenmoduls, donnerstags, ein Werkstatt-Tag für die Studierenden im 1. Semester des Studiengangs Visuelle Kommunikation statt.
Die jeweiligen Termine und Teilnehmer werden vorab bekannt gegeben.

Sicherheitshinweise:
Informationen zur Sicherheit und Gefahrstoffen in der Kunst

Zuständige Hochschullehrerin:
Andrea Schmidt

Zuletzt bearbeitet von Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Medien am 09.09.2020

Kontakt

Werkstattleitung

Sabine Fehmer
s.fehmer@hbk-bs.de

+49 (0) 531 391 9248
+49 (0) 531 391 9192

Öffnungszeiten
Mo bis Do 9 – 12 + 13 – 16 Uhr,
Fr 9 – 12 Uhr

Johannes-Selenka-Platz 1
38118 Braunschweig

Gebäude 01, Raum 004 – 005