Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Aktuelles / News

verlängerte Öffnung der ZKI-Poolräume nach Reservierung

Die Öffnungszeiten der Poolräume in der ZKI werden verlängern. Der Anlass sind die steigende Anzahl an Nutzungen sowie unserer ausschließlich positiven Erlebnisse beim Einhalten der Corona-Hygieneregeln.

Folgende Zeit-Slots können von Ihnen reserviert werden (bitte mit 2 Werktagen Vorlauf):
Montag bis Donnerstag
- 9 bis 12 Uhr
- 12:30 bis 15:30 Uhr
- 15:45 bis 18:30 Uhr NEU

Freitags
- 9 bis 12 Uhr
- 12:30 bis 15:30 Uhr NEU

Bitte warten Sie die Reservierungsbestätigung ab, bevor Sie kommen. Erst mit der Reservierungsbestätigung hat Ihre HBK-Card auch die Freischaltung der Eingangstür (von Gebäude 18 aus) erhalten.

Wenn Sie an einem Tag mehrere Zeit-Slots haben, können Sie die „Pause“ durcharbeiten, der Raum muss nicht verlassen werden.

Wenn sie den letzten Zeit-Slot es einen Tages und den ersten des Folgetages habe, können Sie den Rechner zum Rendern über Nacht durchlaufen lassen – bitte melden Sie diesen Wunsch mit an, damit wir Ihnen an beiden Tagen denselben Rechner zuweisen.

 

Bauarbeiten im Birkenhof - Haupteingang Geb.21 gesperrt

Wegen der Bauarbeiten im Birkenhof ist der Zugang zum Gebäude 21 (ZKI) nur noch über den Seiteneingang Geb.19/21 - Parkplatz 18 möglich. Der Haupteingang wurde für die Dauer der Bauarbeiten gesperrt.

 

Neuer Auszubildender in der ZKI - Herzlich Willkommen!

Herr Marvin Hannover beginnt am 03.08.2020 seine Ausbildung in der ZKI zum Fachinformatiker. Wir begrüssen ihn ganz herzlich an der HBK und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Neuer Mitarbeiter in der ZKI

Wir begrüssen unseren neuen Mitarbeiter Johannes Niedzwiedz ganz herzlich an der HBK und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

neues Copy-Print-Systems (CPS) in Betrieb - 20.2.2020

Mit dem neuen Copy-Print-Systems (CPS) wurde auch der Druckserver erneuert. Dieser erfordert Anpassungen an jedem Rechner, der die CPS-Drucker nutzen möchte. Die alten Drucker wurden abgebaut, der alte Druckerserver (und die alte Druckerwarteschlange) kann keine Druckaufträge mehr ausdrucken.

Die neue Druckerserver lautet:
\\qpilot.resource.sonia.de\

und der Drucker heißt:
hbkbs

Windows-Rechner, die über die ZKI installiert wurden, erhalten den neuen Drucker "hbkbs" automatisch zugewiesen.

Anleitung CPS-Drucker Einrichtung für Windows

Anleitung CPS-Drucker Einrichtung für Apple Mac

 

E-Mail ist fertig umgestellt - 27. Nov. 2019

Die Umstellung des E-Mail-Servers ist abgeschlossen!

Jetzt können Sie über das Portal oder direkt über
https://owa.sonia.de/
auf die neue Web-Oberfläche zugreifen und weiterarbeiten.
Anleitungen zur Weboberfläche des neuen Mailers/Adressbuchs/Kalenders finden Sie hier:
https://wiki.sonia.de/pages/viewpage.action?pageId=112567656

Anleitungen zum Konfiguration und Migration (Export & Import von Kalendern und Adressbüchern) von Outlook finden Sie hier:
https://wiki.sonia.de/display/anonymous/Migration+auf+neue+Groupware+Microsoft+Exchange

 

Abschaltung automatische E-Mail Weiterleitung

Die Funktion zur Einrichtung einer automatischen Weiterleitung von E-Mails für alle Accounts der Hochschule und existierende automatische Weiterleitungen werden zum 31.07.2019 deaktiviert.

 

VPN-Verbindung - Neue Konfiguration ist erforderlich

Am 10.4.2019 um 11:00 Uhr muss der bisherige VPN-Server sonia abgeschaltet werden, damit der neue VPN-Server sonia2 in Betrieb genommen werden kann. Ein paralleler Betrieb beider Server ist leider nicht möglich. Im Zuge der Umstellungsarbeiten kann daher für ca. 15 Minuten keine VPN-Verbindung vom heimischen Rechner oder von fremden Netzen in das Hochschulnetz erfolgen.

Eine Anleitung für Ihre Vorbereitung auf den Umstieg stellen wir für Sie im RZWiki bereit:

VPN unter Windows umstellen

VPN unter MacOS umstellen

VPN unter Linux umstellen

Die Konfigurationsdateien für den neuen Server stehen Ihnen ab sofort unter Laufwerk L:/zki/Software/VPN zur Verfügung.

 

eduroam - Änderung der Konfiguration für den weiteren Zugriff erforderlich

Die im eduroam-WLAN verwendeten Zertifikate der Generation G1 waren 12 Jahre im Einsatz und laufen am 13. April 2019 um 12:49 Uhr ab.

Auf Ihren Endgeräten ist daher eine neue Konfiguration des eduroam-WLAN erforderlich. Diese sollten Sie möglichst schon jetzt mit dem eduroam CAT-Tool anpassen, da sonst ab 13.04.2019 der WLAN-Zugang über eduroam nicht mehr funktioniert.

Eine Anleitung stellen wir im RZWiki bereit:
https://wiki.sonia.de/pages/viewpage.action?pageId=102144413

Die ZKI hat Zertifikate aus der neuen Generation G2 mit dem Root-Zertifikat “T-Telesec Global Class2” im eduroam-Authentifizierungsserver radius.hbk-bs.de parallel installiert. Dieser ist so konfiguriert, dass er bis zum 13.04.2019 Zertifikate beider Generationen akzeptiert, also derzeit (noch) die “alten” G1-Zertifikate als auch die neuen G2-Zertifikate. Ab 13.04.2019 werden dann nur noch die G2-Zertifikate akzeptiert. Diese haben Gültigkeit bis Oktober 2033.

 

Zuletzt bearbeitet von U. Dettmann am 15.10.2020