Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Der Beauftragte für Indonesien

Itb-02


Die Grundlage für den Austausch mit der Republik Indonesien bildet ein seit 1987 bestehender Kooperationsvertrag, zur Förderung von Forschung und Lehre auf allen an den vertragschließenden Hochschulen vertretenen Gebieten, zwischen der staatlichen Universität dem Institut Teknologi Bandung (wikipedia) in der Provinzhauptstadt Bandung (en) der Provinz West Java insbesondere der Fakultas Seni Rupa dan Desain (Fakultät Kunst und Design) und der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig nach den Grundsätzen der Gleichberechtigung und Gegenseitigkeit. Die Stadt Braunschweig unterhält seit 1960 ihrerseits eine Städtepartnerschaft mit Bandung.

Itb


Die Hochschulen verpflichten sich auf beiderseitigen Wunsch, ihre Erfahrungen in der Durchführung von Lehrprogrammen auf den Gebieten Kunst, Design und Wissenschaft durch die jeweiligen Fachvertretungen der beiden Hochschulen in jeder geeigneten Form zur Verfügung zu stellen.

Die Hochschulen vereinbaren den Austausch von Gastprofessor/inn/en und Gastdozent/inn/en, Assistent/inn/en, wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Mitarbeiter/inne/n sowie Studierenden und verpflichten sich, entsprechende Arbeitsmöglichkeiten bzw. Studienplätze zur Verfügung zu stellen. Bei den Assistent/inn/en und wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Mitarbeiter/inne/n soll der Schwerpunkt auf der Weiterbildung liegen.

Beide Hochschulen werden Studienleistungen, die ihre Studierenden an der jeweils anderen Hochschule absolviert haben, bei Feststellung der Gleichwertigkeit anerkennen.

Die Hochschulen streben an, Lehrprogramme und Forschungsprojekte gemeinsam durchzuführen. Sie vereinbaren den Austausch von wissenschaftlicher Literatur und künstlerischen Arbeitsergebnissen.

Bandung


Weitere Auskünfte erteilt das International Office sowie der Senatsbeauftragte für die Deutsch-Indonesischen Hochschulkontakte Prof. Eku Wand.

Jahresberichte