Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Biografische Daten

Geboren 1963 in Düsseldorf

Berufsausbildung

 
1984–89 Studium der Visuellen Kommunikation an der Hochschule der Künste Berlin (HdK)
1989 Diplom-Designer

Berufserfahrung

 
1989–90 Forschungstätigkeit für SK4, ein Digitales Fernsehprojekt in Berlin
1990–91 Cinepool GmbH, Berlin, Art Director für Computeranimation und Videoproduktion
1991–93 Pixelpark Multimedia Produktionsgesellschaft mbH, Berlin, Mitbegründer, Geschäftsführer, Creative Director & Produktionsleiter
1993 Gründung von ScreenDesign, Büro für interaktive Multimediaprojekte, Berlin
1993–98 Autor, Regisseur und Designer der CD-ROM „Berlin Connection“
1998 Umbenennung von ScreenDesign in eku interactive e.K., Berlin
seit 1998 Produzent und Verleger von CD-ROM-Produktionen

Lehrerfahrung

 
1987–89 Tutor für Computeranimation (CA) im FB 4, HdK, Berlin
1994–96 Lehrtätigkeit an der Hochschule der Künste Berlin (HdK) und der Schule für Gestaltung Zürich (SfGZ)
1996–97 Gastprofessur „Elektronisches Publizieren“ an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
1997–98 Vertretungsprofessur „Multimediales Erzählen“ an der Bauhaus-Universität Weimar
1998–01 Gastprofessur „Mediendesign“ an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK)
seit 2001 Professur „Mediendesign/Multimedia“ an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK) / Institut für Medienforschung (IMF)

zurück