Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Thomas Rentmeister: Publikationen

Ausstellungskataloge: Einzelausstellungen

 

Christoph Schreier (Hg.) Objects. Food. Rooms. DuMont Buchverlag, Köln. 2011.

Katja Blomberg Thomas Rentmeister: Mehr. Haus am Waldsee, Berlin. 2007.

Thomas Rentmeister, Ellen Seifermann, Annelie Pohlen, Kunsthalle Nürnberg (Hg.), Autoren: Ellen Seifermann, Annelie Pohlen, Museum zu Allerheiligen (Schaffhausen, Switzerland)Zwischenlandung. Hatje Cantz Verlag, Museum zu Allerheiligen/Kunstverein Schaffhausen. 2004

Andreas Baur (Hg.) Villa Merkel, Bahnwärterhaus, Galerien der Stadt Esslingen am Neckar, 20. Mai bis 17. Juni 2001. Hanspeter Hofmannn/Thomas Rentmeister. Ostfildern, Quantum Books. 2001

braun. Kölnischer Kunstverein, Cologne (Kat.). 2001.

Städtische Galerie Nordhorn (Hg.) Thomas Rentmeister. angesichts. Städtische Galerie Nordhorn. 1998.

Helmut Brosch, Thomas Rentmeister Enkel. Kunstverein Heilbronn. 1998

Galerie Otto Schweins (Hg.) welcome. Galerie Otto Schweins, Köln. 1995.

Hannelore Kersting, Peter Allmann (Autoren) Thomas Rentmeister Städtisches Museum Abteiberg, Mönchengladbach. 1995.

Ausstellungskataloge: Gruppenausstellungen

 

Holger Kube VenturaThomas Rentmeister. Über die Metapher des Wachstums. Katalog Kunstverein Hannover, Kunsthaus Baselland und Frankfurter Kunstverein, Hannover/Muttenz/Frankfurt 2011.

Oliver Kornhoff (Hg.) Biomorph! – Hans Arp im Dialog mit aktuellen Künstlerpositionen. Arp Museum Bahnhof Rolandeck, Remagen. Snoeck Verlagsges. 2011.

Zdenek Felix; Ludwig Seyfarth; KAI 10 Raum für Kunst. Transformed Objects. Düsseldorf : Kai10, Raum für Kunst ; Bielefeld : Kerber Art, 2011.

Portfolio Berlin 01. Kunsthalle Rostock. 2010.

25+25. Kunstverein Ettlingen. 2010.

Eat Art. Kunstmuseum Stuttgart. 2010.

B1|A40 Die Schönheit der großen Straße. Rhein-Ruhr Zentrum, Mülheim an der Ruhr. 2010.

Magdalena Holzhey: Thomas Rentmeister. in: Eating the Universe – Vom Essen in der Kunst, Katalog Kunsthalle Düsseldorf, Galerie im Taxispalais Innsbruck and Kunstmuseum Stuttgart, Düsseldorf/Innsbruck/Stuttgart 2009.

In aller Munde – Süßwaren in der Kunst. Museum Villa Rot, Burgfrieden-Rot. 2010.

Robbert Roos: Thomas Rentmeister. , in: Difference on Display – Diversity in Art, Science and Society, Katalog in Verbindung mit der Ausstellung "Niet Normaal – Difference on Display" in Beurs van Berlage, Amsterdam 2009.

Hellwach Gegenwärtig – Ausblicke auf die Sammlung MARTa. MARTa Herford. 2009.

"Feedback – Werke aus der Sammlung von Arp bis Herold" (Teil 1), Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen

Intemperie. 2. Bienal del Fin del Mundo, Ushuaia, Argentinien. 2009.

Stiftung Skulpturenpark Köln (Hg.) KölnSkulptur 5 – Reality Check. Walther König. 2009.

Geoffrey BusattoSuperStories – 2de Triënnale voor beeldende kunst, mode en design. Oostkamp : Stichting Kunstboek. 2009.

Dirk Luckow Heavy Metal – Die unerklärbare Leichtigkeit eines Materials. Hatje Cantz, Ostfildern. 2008.

"Ad Absurdum - Energien des Absurden von der Klassischen Moderne zur Gegenwart", MARTa Herford MARTa Herford. 2008.

Mark Gisbourne: Unter gleichen Bedingungen / All Things Being Equal. in: Drei Farben – Weiss / Three Colours - White (XIV. Rohkunstbau). Katalog Stiftung SPI, Brandenburg/Frankfurt (Oder) 2007.

White Out. Stadtgalerie Saarbrücken. 2007.

Berlinische Galerie (Hg.) Einblicke – Privatsammlung Piepenbrock. Berlinische Galerie. 2007.

White Out. Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis, Bregenz. 2007.

Die Macht des Dinglichen. Georg-Kolbe-Museum, Berlin. 2007.

Das Rätsel bleibt in seiner Verschiebung am selben Ort. WestGermany, Berlin. 2006.

Haus am Waldsee (Hg.) Anstoss Berlin – Kunst macht Welt. Haus am Waldsee, Berlin. 2006.

Sara Weyns: Lang Leve Beeldhouwkunst – Rentmeister en De Jong: de twijfel en de zekerheid / Long Live Sculpture – Rentmeister and De Jong: doubt and certainty , in: Lang Leve Beeldhouwkunst! / Long Live Sculpture!. Katalog Middelheimmuseum. Antwerpen. 2006.

Simon Baur: Thomas Rentmeister , in: floating forms – abstract art now. Katalog. Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen. 2006.

Petra Gordüren: Thomas Rentmeister , in: Ballermann – Die Ausstellung. Katalog. Kunsthalle zu Kiel, Kiel. 2006.

multiples für die griffelkunst – Fünfter Graphikpreis der Griffelkunst-Mitglieder. Kunsthaus Hamburg. 2005.

M Stadt. Europäische Stadtlandschaften. Kunsthaus Graz, Österreich. 2005.

Kir Royal. Schickeria (Carlos Depot), Berlin. 2005.

Paper Art 9 – remixed. Leopold-Hoesch-Museum, Düren. 2005.

Blancanieves y los siete enanitos. v Fundación Marcelino Botín, Santander, Spanien. 2005.

Holger Liebs: Thomas Rentmeister: The mythology of substances. , in: Statements 7 - Steven Gontarski, Marc Quinn, Thomas Rentmeister. Katalog Dornbracht Culture Projects 2005. Veröffentlicht in Zusammenhang des Ausstellunsprojekts "Statements 7". 50th Biennale di Venezia. Juni 2003.

Schweigen. Oberlandesgericht, Köln. 2003.

SEE history 2003. Kunsthalle zu Kiel. 2003.

Skulptur 2000. Kunsthalle Wilhelmshaven. 2000.

Karlheinz Lüdeking: Thomas Rentmeisters morphologischer Minimalismus , in: close up. Katalog. Kunstverein Freiburg im Breisgau und Kunsthaus Baselland. Freiburg/Muttenz. 2000.

Georg Elben: Thomas Rentmeister , in: mode of art. Katalog. Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen. Düsseldorf. 1999.

Dirk Luckow: Plastikgeschichten und andere Modernitäten / Modern Tales of 'Plastic' and More Besides in: Plastik. Katalog. Württembergischer Kunstverein. Stuttgart. 1997.

Jens Peter Koerver: Thomas Rentmeister , in: Köln zur Zeit – 12 Positionen. Katalog. Stadtgalerie im Sophienhof. Kiel. 1996.

Wolf-Günter Thiel: Fluidum und Fixum. , in: welcome, catalogue Otto Schweins Gallery, Köln. 1996.

Wolf-Günter Thiel: o.t. – zu den Arbeiten von Thomas Rentmeister. , in: welcome. Katalog. Otto Schweins Galerie. Köln. 1996.

Wolf-Günter Thiel: Thomas Rentmeister. , in: Flash Art, No. 188, Mai-Juni. 1996.

Dirk Luckow: Elastic Plastics. , in: ART+TEXT, No. 53, Januar 1996.

Christoph Blase: Der geniale Mief der Moderne. online: Blitz Review, No. 164, November 1995.

Dirk Luckow: Thomas Rentmeister. , in: ART+TEXT, No. 52, September 1995 (English).

Beate Eickhoff: Thomas Rentmeister. , in: Kunstforum International, Vol. 130, Mai-Juli 1995.

Peter Allmann: Zu den Skulpturen von Thomas Rentmeister. , in: Thomas Rentmeister. Katalog. Städtisches Museum Abteiberg. Mönchengladbach 1995.

Hannelore Kersting: Vision und Wirklichkeit. , in: Thomas Rentmeister. Katalog. Städtisches Museum Abteiberg. Mönchengladbach 1995.

Carmela Thiele: Maisalon. in: art, Mai 1994.

Helmut Bauer: Westfalenliga und die Unbespielbarkeit des Platzes. , in: exhibition broschure – Ballhaus im Nordpark (mit Gabriele Koeppe, Thomas Rentmeister, Jürgen Stollhans, Ralf Voltmann and Henrik Wolff). Düsseldorf 1989.

Zuletzt bearbeitet von Referat Presse und Kommunikation

zurück