Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Lehrveranstaltungen

Das neue elektronische Vorlesungsverzeichnis ist online. Bitte nutzen Sie folgenden Link, um alle Lehrveranstaltungen einzusehen und sich Ihren persönlichen Stundenplan zusammenzustellen:


 

Sollten Schwierigkeiten oder Fragen aufkommen, schreiben Sie bitte an: vorlesungsverzeichnis@hbk-bs.de

 

Das bisherige Vorlesungsverzeichnis

Für die Lehrveranstaltungen bis einschließlich Wintersemenster 2012/13 nutzen Sie bitte das bisherige Vorlesungsverzeichnis.

Welcome - Gastvorträge und Gespräche

Nummer
14603

Semester
WS 2011/12

Hochschule
HBK Braunschweig

Termin
Mittwoch 19:00 - 22:00, ab 02.11.11

Studienfach (SFK)
BA KuVerm 08 HF / Wahlpflichtmodule ABKW / Aufbaumodul Kunstwissenschaft / Kunst der Gegenwart
BA KuVerm 08 HF / Wahlpflichtmodule Theorieprofil / Aufbaumodul Kunstwissenschaft - Kunst der Gegenwart (WPM sofern noch nicht studiert)
BA KuVerm 11 HF / Wahlpflichtmodule ABKW / Aufbaumodul Kunstwissenschaft / Kunst der Gegenwart
BA KuVerm 11 HF / Wahlpflichtmodule Theorieprofil / Aufbaumodul Kunstwissenschaft - Kunst der Gegenwart (WPM sofern noch nicht studiert)
BA KuWi 04 HF / Professionalisierung / Fachnahe Professionalisierung
BA KuWi 08 HF / Fachnahe Professionalisierung / Fachnahe Professionalisierung
MA KuWi 10 / Studienbereich III, Professionalisierung / M9 Professionalisierung
FK refD Abschluss I / Pflichtbereich / Kunst der Gegenwart und des 20. Jahrhunderts
FK refD Abschluss II / Wahlpflichtbereich / Kunstwissenschaft II

Organisationseinheit
FK I Freie Kunst

SE

Besonderheiten
Folgeveranstaltung aus dem letztem Semester

weiterführende Erläuterungen
Literatur wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben

Prüfungsform
Hausarbeit

Raum
40 / 109

Hinweise zum Raum
Atelier Bee, Blumenstraße 36

Veranstalter

Beschreibung
Zur Vortragsserie „Welcome“ lade ich Künstler, Museumsleute, Buchgestalter und Kulturschaffende ein, mit denen ich in den letzten 20 Jahren zusammengearbeitet habe. Wir reden über Lieblingsfilme, Lieblingskünstler, über aktuelle Musik, über Bücher und Texte, über Drastik und Deutlichkeit, über schnelle Autos, starke Motoren, schöne Frauen und mutige Männer. Über unbekannte Flugobjekte, Westernhelden, kuriose Bilder, außergewöhnliche Begebenheiten und beeindruckende Menschen, kurz: Über Gott und die Welt. Interessierten Studenten aller Fachrichtungen sind herzlich eingeladen.

Begonnen hat die Serie dieser Abendseminare am 5. Mai 2010 mit dem Berliner Bildhauer und Maler Michael Kalmbach (*1962). Kalmbach hat seine Arbeiten vorgestellt, seinen Weg vom Studium bis heute beschrieben, erläutert, warum Otto Meyer Amden ("Ist das Erlebnis im Leben tief, so ist es formvollendet. Ist das Erlebnis in der Form tief, so ist es lebensvoll.") und Charlotte Salomon (Leben oder Theater) zu seinen Lieblingskünstlern gehören, Musik und ein Video von Cocorosie gespielt und Szenen aus dem Film „Barry Lyndon“ von Stanley Kubrick präsentiert. Auf Michael Kalmbach folgten u.a. Maik Wolf, Martin Liebscher, Sonja Alhäuser, Gerhard Vormwald, Peter Sauerer, Barbara Klemm, Jochen Flinzer, Florian Haas und Andreas Wolf und Jorinde Voigt, Jean-Christophe Ammann, Jim Rakete, Martin Peckel, Caro Suerkaemper, Susanne Pfeffer.
Für das Wintersemester habe ich Günter Umberg, Udo Koch, Andreas Slominski, Nils Bonde, Joan Lorbeer, Angelika von Platen, Philipp Hennevogel, Tobias Rehberger, Raimer Jochims, Reimut Reiche, Tino Seghal, Katharina Fritsch, Thomas Röske und Tomas Saraceno angefragt.
Es gibt etwas zu essen und zu trinken.

Die einzelnen Termine werden per Email-Verteiler und Aushang kommuniziert.

Bemerkungen
Ein Leistungsnachweis kann durch eine Hausarbeit zum Thema des Abends erworben werden.

ECTS
2 (+ 2 mit Prüfungsleistung)

 
 

zurück