Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Aufnahmeprüfungen

Aufnahmeprüfungen

Künstlerische Prüfung, Zugangsprüfung oder Aufnahmegespräch

Herzlich willkommen an der HBK Braunschweig zur künstlerischen Prüfung, zur Zugangsprüfung Darstellendes Spiel oder zum Aufnahmegespräch!

Die Termine 2020 werden voraussichtlich Ende des Jahres bekannt gegeben.

Termine

 

Die persönliche Teilnahme an der künstlerischen Prüfung, Zugangsprüfung, Aufnahmegespräch ist zwingend erforderlich, um das Studium aufnehmen zu können.

Sofern Sie erkranken oder aus anderen Gründen an den genannten Terminen nicht teilnehmen können, gibt es keinen Ersatztermin und eine erneute Bewerbung im nächsten Jahr ist erforderlich. In Ausnahmefällen ist ein Verschieben des Prüfungstermines innerhalb der genannten Prüfungstage möglich.

Das Ergebnis der Zugangsprüfung wird Ihnen direkt im Anschluss an das Fachgespräch mitgeteilt. In den anderen Studiengängen werden die Ergebnisse nach Abschluss aller Bewertungen am Ende des letzten Prüfungstages unter Ihrer Bewerbernummer ausgehängt. Die Mappen können nur mitgenommen werden, wenn die besondere/überragende künstlerische Befähigung nachgewiesen wurde. Nur auf besonderen Antrag und Rechtsbehelfsverzichtserklärung ist bei Absagen die Aushändigung möglich.

Aufnahmegespräche Freie Kunst und KUNST.Lehramt

 

Voraussichtlich Mai 2020

Die Einladung erfolgt für einen der genannten Tage. Bitte planen Sie einen mehrstündigen Aufenthalt an diesem Tag ein. Aufnahmegespräche per Skype oder Telefon sind nicht möglich.

Ort: Blumenstraße 36, Gebäude 40

Zugangsprüfung Darstellendes Spiel

 

Voraussichtlich Mai/Juni 2020

Jeweils vormittags (8:15 bis ca. 14:15 Uhr) oder nachmittags (14:15 bis ca. 20:15 Uhr)

Ort: 2. Obergeschoss, Institut für Performative Künste und Bildung, Gebäude 14.

Die Zugangsprüfung besteht aus drei Teilleistungen und beginnt mit der Gruppenprüfung. Anschließend finden die Einzelprüfungen mit Fachgespräch statt.

Gruppenprüfung: eine (vom Zulassungsausschuss) gegebene Aufgabe zur szenischen Gruppenarbeit mit Reflexion

Einzelprüfung: eine (vom Prüfling zur Prüfung) vorbereitete szenische Einzelpräsentation mit Reflexion

Fachgespräch: ein abschließendes Gespräch, dessen Inhalt sich auf den Verlauf der vorgeführten Leistungen bezieht. Gegenstand des Gesprächs können u. a. auch Fragen zum zeitgenössischen Theater, zu eigenen Theater- und Zuschauererfahrungen, zum Schultheater, zur künstlerischen und pädagogischen Haltung sein (ca. 15 Minuten).

Künstlerische Prüfung Visuelle Kommunikation (auch Nebenfach)

 

Voraussichtlich Mai 2020

Die Prüfung ist eintägig und die Einladung erfolgt für einen der genannten Prüfungstage.

Ort: Montagehalle, Gebäude 18

Aufnahmegespräche Design in der digitalen Gesellschaft

 

Voraussichtlich Mai/Juni 2020

Bitte planen Sie einen mehrstündigen Aufenthalt ein. Aufnahmegespräche per Skype oder Telefon sind nicht möglich.

Ort: Gebäude 18, Zeichensaal

Zuletzt bearbeitet von Immatrikulations- und Prüfungsamt am 17.06.2019