Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Seminare der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel

Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten durch die Teilnahme an ausgesuchten Seminaren der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

Zusätzlich zu den Lehrveranstaltungen des Professionalisierungsbereichs bietet die HBK ihren Studierenden die Möglichkeit, kostenfrei an den Veranstaltungen der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel      (ba• wolfenbüttel) teilzunehmen. Die HBK eröffnet ihren Studierenden damit ein individuelles Weiterbildungsangebot und zugleich die Möglichkeit, sich bereits während des Studiums ein berufliches Netzwerk außerhalb der Hochschule aufzubauen.

 

Konditionen für unsere Studierenden:

  • Interessierte Studierende können aus dem online veröffentlichten Angebot der ba• wolfenbüttel für die HBK frei wählen.
  • Die HBK übernimmt die jeweiligen Kursgebühren; die teilnehmenden Studierenden tragen lediglich die Kosten für die eigene Tagesverpflegung und, falls gewünscht, für Übernachtung und Frühstück.
  • Pro Person und Kalenderjahr sollen nicht mehr als zwei ba•-Veranstaltungen besucht werden.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle immatrikulierten HBK-Studierenden (Bachelor-, Master-, Diplomstudierende und Meisterschüler*innen); die Anmeldung erfolgt online über die Seite der ba• wolfenbüttel.
  • Eine Anerkennung besuchter Seminare als Lehrveranstaltung ist nicht möglich. Auf Wunsch kann die Teilnahme als zusätzlich erbrachte Leistung bescheinigt werden; bei Interesse wenden Sie sich hierzu bitte an die/den für Ihr Studienfach zuständige/n Kollegin/en im Prüfungsamt.
     
Kontakt

Christine Holz

E-Mail
professionalisierung@hbk-bs.de

Telefon
+49 (0) 531 391-9037