Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Es ist soweit: Die Open Studios-Webseite ist online!

10.03.2021



Die Open Studios der FREIEN KUNST fanden vom 3. bis 5. Februar 2021 erstmalig als digitale Veranstaltung statt. Zahlreiche Live-Events – ob Vorträge, Filmvorführungen oder Performances – konnten vom Publikum am Bildschirm verfolgt werden.

Nun steht das Ergebnis der Open Studios Besucher*innen als Online-Ausstellung zur Verfügung. Auf der eigens dafür konzipierten Webseite bietet sich die Gelegenheit, virtuelle Einblicke in die verschiedenen Ateliers und Projekte zu erhalten und die einzelnen Künstler*innen und ihre Werke näher kennen zu lernen. 14 Fachklassen werden dabei vorgestellt: www.openstudio2021hbkbs.de/

Webseite, Entwicklung und Design: Sangah Jo, Studentin der HBK

Wer das analoge Kunsterlebnis bevorzugt, kann außerdem ab heute am Projekt »ÜberBrücken« der Klangkunstklasse teilnehmen. Die Studierenden entwickelten einen ortspezifischen Soundwalk entlang der Oker und widmeten sich dabei der Frage, wie Klang und Hörerlebnis künstlerisch eingesetzt werden kann, um die Wahrnehmung unserer Umwelt zu erweitern und neu erschließbar zu machen. Noch bis zum 10. April können Besucher*innen von Brücke zu Brücke zu wandern, um die 12 Klangarbeiten vor Ort per Smartphone, QR-Code und Kopfhörer zu erkunden.

Weitere Informationen:
www.openstudio2021hbkbs.de/asa
www.instagram.com/klangkunstklasse/
www.klangkunstklasse.de

Zuletzt bearbeitet von Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Medien

zurück