Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Museumskoffer - Experimentelle Kunstvermittlung

Kategorien
Lehramt Kunst

Ort der Veranstaltung

Datum
09.04.2019 - 12.04.2019

Eine Ausstellung auf Initiative der Teilnehmer*innen des Seminars
»Museumskoffer« im Studiengang Kunst.Lehramt Master of Education unter Leitung von Bernhard Balkenhol.

Die HBK-Studierenden Alrun Aßmus, Louis Gemke, Malte Hartewieg und Jakob Wächtersbach näherten sich unter dem Gesichtspunkt einer experimentell-künstlerischen Kunstvermittlung der Gemäldegalerie des Herzog Anton Ulrich- Museums, um an der Schnittstelle zwischen Kunstvermittlung und künstlerischer Arbeit forschend tätig zu werden. Drei bekannte Braunschweiger Exponate wurden hierfür einer intensiven Recherche unterzogen. In der Ausstellung interagieren die im Seminarkontext entstandenen künstlerischen Arbeiten mit den Reproduktionen der Originalwerke des Herzog Anton Ulrich-Museums.

Eröffnung: 08.04., 18 Uhr

Öffnungszeiten: 12–17 Uhr

Zuletzt bearbeitet von Viola Steinhoff-Meyer, Veranstaltungsmanagement

zurück