Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Online LIVE: Ringvorlesung des Instituts für Kunstwissenschaft

Kategorien
Kunstwissenschaft

Veranstaltungsart
Vorträge

Ort der Veranstaltung
online

Datum
02.02.2021

Uhrzeit
18:30 - 20:00

Lehrende des Instituts für Kunstwissenschaft (IKW) geben Einblicke in ihre Forschungen, Erzählmuster und wissenschaftlichen Biografien.
In der Pluralität der Herangehensweisen zeigt sich, dass an der HBK eine Kunstwissenschaft praktiziert wird, die Ein- und Ausschlussprinzipien, Zugangsweisen, Brüche und Leerstellen reflektiert und benennt. Kunst, gleich welcher Medialität, Gattung, Schule, Nation oder Stilrichtung sie traditionell zugeordnet sein mag, ist ihr niemals bloßes Zeugnis einer abgeschlossenen Epoche, sondern stets auch Anlass zur Um- und Neudeutung, zum Nachvollzug, zur Korrektur, zum Weitererzählen.
 

Anleitung zur Teilnahme an den Vorträgen:
Zunächst muss google chrome als Browser heruntergeladen werden. Zum Anhören des Vortrags ist neben einer stabilen Internetverbindung auch ein Headset (Kopfhörer) empfehlenswert. In Chrome folgt man dann dem Link  https://vc2.sonia.de/b/bur-y47-m4y gibt einen Namen ein und geht auf „Teilnehmen“. Die Frage, wie der Raum betreten werden soll, wird durch das Auswählen des Kopfhörersymbols (Nur zuhören) beantwortet. Fragen können dann währenddessen schriftlich im öffentlichen Chat gestellt werden. Viel Freude beim Zuhören!
 

Programm:

Immer dienstags, 18-19:30 Uhr, online LIVE!

Kunst der Frühen Neuzeit

20.10.: Katharina Beichler, M. A.: Kunst (?) im finsteren (?) Mittelalter – Lichtblicke (!) aus Braunschweigs Romanik und Gotik
Der Vortrag im Online-Archiv

27.10.: Prof. Dr. Victoria von Flemming: Und was ist eigentlich Barock/barock?
Der Vortrag im Online-Archiv

03.11.: Anna Niemann, M. A.: Adélaïde Labille-Guiard und Elisabeth Vigée-Lebrun – Bedingungen weiblichen Kunstschaffens im 18. Jahrhundert
Der Vortrag im Online-Archiv

10.11.: Honorar-Prof. Dr. Thomas Döring: Kunst und Katholizismus – ein verdrängter Aspekt der holländischen Malerei des 17. Jahrhunderts
Der Vortrag im Online-Archiv


Kunst der Moderne

24.11.: Prof. Dr. Annette Tietenberg: Stätten der Volksbildung oder des Konsumanreizes? Kunstmuseen in den 1920er und 1930er Jahren
Der Vortrag im Online-Archiv

01.12.: Laura Breede, M. A.: Jenseits der Legende – Vivian Maiers Œuvre im Kontext der Fotogeschichte
Der Vortrag im Online-Archiv

08.12.: Prof. Dr. Michael Mönninger: Rivalen des Schöpfers: Le Corbusier und die heroische Moderne
Der Vortrag im Online-Archiv

15.12.: Dr. des. Burkhard Krüger: Regarding the (Great) Depression: Amerikanische Fotografien vor 100 Jahren und heute
Der Vortrag im Online-Archiv


Kunst der Gegenwart

12.01.2021: Dr. Susanne Holschbach: Was ist zeitgenössisch? What is contemporary?
Der Vortrag im Online-Archiv

19.01.2021: Dr. Salomé Voegelin: Sonic Possible and Impossible Bodies: Der Körper in der Klangkunst
Der Vortrag im Online-Archiv

26.01.2021: Ludwig Seyfarth: Unsichtbare Kunstwerke
Der Vortrag im Online-Archiv

02.02.2021: Prof. Dr. Wolfgang Ullrich: „Jeder Mensch ist ein Künstler.“ – Ein berühmter Satz von Joseph Beuys und eine Bilanz nach einem halben Jahrhundert
Der Vortrag im Online-Archiv

Zuletzt bearbeitet von Sabine Maag, Veranstaltungsmanagement

zurück