Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Neuigkeiten

E-BOOKS DES TRANSCRIPT-VERLAGS

 

Wir haben unsere Angebote durch den Erwerb von e-books aus dem transcript-Verlag erweitert.
Vollständig gekauft wurden die e-book-Pakete des transcript-Verlags für die Erscheinungsjahre 2013 und 2014. Darüber hinaus eine Vielzahl von Titeln früherer Erscheinungsjahre.

E-books werden grundsätzlich auch im Bibliothekskatalog nachgewiesen. Bei der Erfassung im Katalog kann es aus technischen Gründen zu Zeitverzögerungen kommen.
Auf die e-books von transcript können auf dem Campus unbegrenzt viele Nutzer und Nutzerinnen gleichzeitig zugreifen. Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte.

Der Ankauf der e-books aus dem transcript-Verlag wurde durch den Einsatz von Studienbeitragsmitteln ermöglicht und erweitert das bestehende Online-Angebot der Bibliothek um Veröffentlichungen aus einem großen Fächerspektrum.
Einen Überblick über die Titel, die bisher in unserem Online-Katalog nachgewiesen sind, erhalten sie hier:

BESTELLUNGEN/FORMULARE

 

Sie können uns Ihre Wünsche und Vorschläge - auch für die Anschaffung von Titeln - direkt mitteilen. Nutzen Sie dazu unsere Online-Formulare:

MAILBENACHRICHTIGUNGEN

 
  • Sie werden von uns vor Ablauf der Leihfristen Ihrer entliehenen Medien informiert. So können Sie Mahnungen und Gebühren vermeiden.
  • Sie erhalten von uns eine Benachrichtigung, wenn ein von Ihnen entliehenes Medium von einem anderen Benutzer vorgemerkt wurde. Der andere Benutzer wartet auf den Titel, Sie können die Leihfrist nicht verlängern.
  • Eingetroffene Vormerkungen, Fernleihen und Anschaffungsvorschläge stehen für Sie bereit. Die Portokosten bei Vormerkungen entfallen und Sie werden schnell informiert.

Liebe HBK-Angehörige,
bitte beachten Sie, dass wir für diesen Service ausschließlich die HBK-Mailadressen nutzen. Bitte informieren Sie sich hier über die Zugangsberechtigung und die Möglichkeit der Weiterleitung von Mailadressen.

Liebe externe Nutzerinnen und Nutzer der Bibliothek,
bitte informieren Sie uns über Ihre gültige Mailadresse.

 

ONLINE PUBLIZIEREN

 

Die Bibliothek bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Dissertation online über die Software OPUS zu publizieren. Damit wird die Veröffentlichungspflicht durch das online Bereitstellen der Dissertation im Internet erfüllt.
Neben Dissertationen können auch Diplom- und Magisterarbeiten, die gutachterlich empfohlen werden, online publiziert werden.
Für die Verfahren sind die Formulare, Merkblätter und umfassende Anleitungen auf der Seite Online Publizieren abrufbar.

 

NEUERWERBUNGEN

 

Alle Neuerwerbungen können Sie unter dem Eingangsmonat recherchieren.

Zuletzt bearbeitet von Heike Klein am 12.12.2018

Neuigkeiten

04.10.2021
Die Öffnungszeiten und Dienstleistungen wurden wieder auf das gewohnte Niveau hochgefahren. Die Beachtung der 3G-Regel ist für alle Nutzenden erforderlich.

11.08.2021
Ab dem 16.08.2021 ist die Bibliothek auch für externe Nutzende wieder zugänglich. Dafür ist eine vorherige Anmeldung und die Beachtung der 3G-Regel erforderlich.

27.07.2021
Der Mahnlauf wird im August wieder aktiviert. Damit alle genügend Zeit haben, ihre Medien zurückzubringen, wurden alle regulären Entleihungen bis zum 31.08. verlängert.

30.06.2021
Ab dem 05.07.2021 öffnet die Bibliothek von Montag-Donnerstag, 10:00-16:00. Dabei ist auch der Lesesaal wieder zugänglich. Der Book-To-Go Service wird eingestellt.

23.04.2021
Eine Vielzahl europäischer Arthouse Filme stehen Ihnen ab sofort und vorerst bis Ende des Jahres über den AVA Film-Streamingdienst zur Verfügung. Aus dem Hochschulnetz (zum Beispiel via VPN) erreichen Sie die Plattform hier: hbz.ava.watch