Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Online Dissertation

Die Bibliothek der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig bietet den Doktorandinnnen und Doktoranden der HBK die Möglichkeit ihre Dissertation kostenlos online zu publizieren.
Grundlage der Online-Publikation ist die Promotionsordnung der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig in der derzeit geltenden Fassung.
Die Veröffentlichungspflicht der Doktorandin / des Doktoranden wird durch das elektronische Bereitstellen der Dissertation über OPUS HBK im Internet erfüllt.

Das elektronische Dokument wird auf dem Dokumentenserver OPUS HBK eingestellt und archiviert und von der Bibliothek erschlossen und in Katalogen nachgewiesen.
Der Bibliothek wird das einfache, zeitliche und räumliche Nutzungsrecht für die Publikation eingeräumt. Die Urheberrechte der Autorinnen und Autoren bleiben gewahrt.

Die Abgabepflicht gegenüber der Deutschen Nationalbibliothek wird bei Erstveröffentlichungen von der Bibliothek erfüllt.

Wenn die Publikation zusätzlich in einem Verlag veröffentlicht werden soll, muss sich der Verlag mit der elektronischen Veröffentlichung durch die Bibliothek der Hochschule vertraglich einverstanden erklären.


Ausführliche Informationen zu den Voraussetzungen
für eine Online Veröffentlichung, zur Abgabe einer elektronischen Dissertation und zum Veröffentlichungsvorgang finden Sie in dem Merkblatt "Dissertationen online publizieren " und in den FAQ des Dokumentenservers OPUS HBK.

 

 

Bei Fragen zum Online Publizieren wenden Sie sich bitte an
 

Name Telefon E-Mail
Frauke Stiller +49 531 391 9243
Anne Talk +49 531 391 9311

 

Zuletzt bearbeitet von Bibliothek am 01.09.2021

Neuigkeiten

04.10.2021
Die Öffnungszeiten und Dienstleistungen wurden wieder auf das gewohnte Niveau hochgefahren. Die Beachtung der 3G-Regel ist für alle Nutzenden erforderlich.

11.08.2021
Ab dem 16.08.2021 ist die Bibliothek auch für externe Nutzende wieder zugänglich. Dafür ist eine vorherige Anmeldung und die Beachtung der 3G-Regel erforderlich.

27.07.2021
Der Mahnlauf wird im August wieder aktiviert. Damit alle genügend Zeit haben, ihre Medien zurückzubringen, wurden alle regulären Entleihungen bis zum 31.08. verlängert.

30.06.2021
Ab dem 05.07.2021 öffnet die Bibliothek von Montag-Donnerstag, 10:00-16:00. Dabei ist auch der Lesesaal wieder zugänglich. Der Book-To-Go Service wird eingestellt.

23.04.2021
Eine Vielzahl europäischer Arthouse Filme stehen Ihnen ab sofort und vorerst bis Ende des Jahres über den AVA Film-Streamingdienst zur Verfügung. Aus dem Hochschulnetz (zum Beispiel via VPN) erreichen Sie die Plattform hier: hbz.ava.watch