Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Freie Kunst (Diplom)

Aktuelles

Die Hinweisblätter zur Bewerbung zum Wintersemester 2021/22 stehen im Downloadbereich zur Verfügung.


Die Bescheide mit dem Ergebnis der Mappendurchsicht wurden am 29. April 2021 versandt.

Bewerbungsfrist: 1. Februar – 15. März (jährlich)

Gesonderte Bewerbungsfrist für höhere Fachsemester


Zugangsvoraussetzungen

  • Nachweis der besonderen künstlerischen Befähigung
  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Studienbewerber*innen aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland benötigen einen Sprachnachweis. Internationale Zeugnisse müssen vor der Bewerbung von uni-assist bewertet werden
  • Die Fortsetzung des Studiums in einem höheren Fachsemester setzt die Zusage über die Aufnahme in eine Fachklasse voraus (Achtung Bewerbungsfrist 1. Juni - 15. Juli)

 

Bewerbung

Die Bewerbung an der HBK Braunschweig erfolgt in mehreren Schritten, in deren Verlauf Studienbewerber*innen die "besondere künstlerische
Befähigung" nachweisen. Dies geschieht durch die
Bewerbung mit einer Mappe und die erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmegespräch. Für das Bewerbungsverfahren mit Mappe sind folgende Schritte nötig:

1. Online-Bewerbung über die Website der HBK Braunschweig bis 15. März
einschließlich Upload der schriftlichen Bewerbungsunterlagen im Online-Portal
2. Upload der digitalen Mappe bis 31. März: nach Überprüfung der Online-Bewerbung auf Vollständigkeit erhalten die Bewerber*innen per E-Mail einen Link zum Upload über Powerfolder

Folgende Informationen im Downloadbereich sollen die Durchführung der Bewerbung erleichtern:

  • Checkliste
  • Informationen rund um das künstlerische Aufnahmeverfahren
  • Anleitung zur Online-Bewerbung

Hinweise zur digitalen Mappe

Als Dateiformate sind PDF und/oder JPEG, Filme im Standardformat, möglich. Nach der Online-Bewerbung erhalten Sie einen Link zum Upload der Mappe im Powerfolder.

  • Dateiname der Mappe: Studiengang + Name + Bewerbernummer
  • Inhaltsverzeichnis (PDF): Auflistung der Arbeiten in der Reihenfolge innerhalb der Datei
  • Digitalisierung analoger Bilder mit Handy oder Digitalkamera vor einem neutralen Hintergrund
  • Je heller das Licht bei der Aufnahme, umso besser die Qualität der Fotos (Gleichmäßig und schattenfrei ausleuchten!)
  • Farbrichtigkeit beim Fotografieren beachten!
  • Zur Einschätzung der Größe an der Außenseite jeweils ein Metermaß, Zollstock oder Lineal anlegen
  • Skizzenbücher entweder seitenweise fotografieren oder das Durchblättern als Video aufnehmen

 

 

Studieren ohne Abitur mit überragender künstlerischer Befähigung

Wer nicht über die schulischen Zugangsvoraussetzungen zum Studium verfügt, kann dies durch besonders gute Leistungen im künstlerischen Aufnahmeverfahren ausgleichen (Nachweis einer überragenden künstlerischen Befähigung).

 

Frühstart

Pandemiebedingt findet der Frühstart 2021 nicht statt.

 

 

Die Mappe

Für die Bewerbung zum Wintersemester 2021/22 muss eine Mappe vorliegen, die nachstehende Arbeiten enthält. Die Mappe im Original muss zum Aufnahmegespräch mitgebracht werden.

  • 20 - 30 selbst gefertigte künstlerische Arbeiten im Original (max. DIN A 0) aus frei wählbaren Bereichen wie Zeichnung, Malerei, Grafik/Druckgrafik, Plastik, Collage, Montage, Fotografie, Drucke (sofern diese technischer Träger der künstlerischen Arbeit sind), Film/Video oder Klangskulptur/Klanginstallation. Bei Film/Video-Arbeiten beträgt die maximal zugelassene Länge je Arbeit drei Minuten.
  • Bewerbungsschwerpunkt Film/Video:
  • mind. 1 - 3 Filme oder Videos (keine Längenvorgaben)
  • Bewerbungsschwerpunkt Klangskulptur/Klanginstallation:
  • mind. 1 - 3 audiovisuelle Konzeptionen mit frei wählbarem medialen Schwerpunkt

Die künstlerischen Arbeiten sollen zeigen, was Sie bewegt und mit welchen Themen Sie sich gerade auseinandersetzen. Entwickeln Sie eigene künstlerische Herangehensweisen, um die Sie interessierenden Fragestellungen näher zu untersuchen, abseits der Standardlösungen, die eventuell Mappenberatungskurse anbieten.

Mappenberatung an der HBK Braunschweig

Aufnahmegespräche Freie Kunst

Nur in Ausnahmefällen ist ein Verschieben des Prüfungstermines innerhalb der genannten zwei Prüfungstage möglich.

Termin: voraussichtlich Mai

Die Aufnahmegespräche werden digital durchgeführt.

 

Bewerbungsfrist für ein höheres Fachsemester: 1. Juni - 15. Juli

Ausschließlich für höhere Fachsemester gilt die Bewerbungsfrist 1. Juni - 15. Juli. Voraussetzung für die Zulassung in einem höheren Fachsemester ist die schriftliche Zusage über die Aufnahme in eineFachklasse!

Dies gilt sowohl für Hochschulwechsler*innen als auch für Studierende der HBK Braunschweig. Studierende der HBK Brauschweig führen ihre Bewerbung als Studierende durch.

Online-Bewerbung über die Website der HBK Braunschweig bis 15. Juli
einschließlich Upload der schriftlichen Bewerbungsunterlagen im Online-Portal:

  • Lebenslauf
  • Fachklassenzusage
  • Zeugnisse bzw. Studiennachweise
  • Studienbewerber*innen aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland benötigen einen Sprachnachweis

Die Mappenabgabe entfällt für Studienbewerber*innen im höheren Fachsemester durch die Fachklassenzusage. Es muss direkt Kontakt zu den Lehrenden (über die Tutoren) aufgenommen werden.

Die Vergabe der Studienplätze erfolgt nach der Fachklassenkonferenz im Juli. Voraussichtlich Ende Juli / Anfang August wird der Zulassungsbescheid mit den Immatrikulationsunterlagen versandt. Die Entscheidung über die anzurechnenden Fachsemester trifft die/der Fachklassenlehrer*in. Der Antrag auf Anrechnung wird mit dem Befreiungsbescheid zugesandt.

Die Immatrikulation ist im August vorzunehmen und kann postalisch erfolgen. Das Studium beginnt mit der Einführungswoche im Oktober.

Telefonsprechstunde für Hochschulwechsler*innen
Bitte erkundigen Sie sich vorher unter 0531/391-9153, ob Sie die Voraussetzungen hierfür erfüllen.

Zuletzt bearbeitet von Immatrikulations- und Prüfungsamt am 29.04.2021

Kontakt

Immatrikulations- und Prüfungsamt
Jens Kuschminder

Telefon
0531-391-9129

E-Mail
i-amt@hbk-bs.de
 

Zur Zeit finden keine Sprechzeiten statt

 

Online Bewerben
Beratung

Zentrale Studienberatung

Telefon
+49 (531) 391 92 69

E-Mail
studienberatung@hbk-bs.de

 

Zum Studiengang