schnittraum – Raum für Kunst und Diskussion

Der „schnittraum" wird eigenverantwortlich von Studierenden der HBK Braunschweig im Gebäude 05, Raum 106 organisiert. In einem vierwöchigen Turnus finden Eröffnungen von Studierenden verschiedener Fachklassen statt. Kunstwissenschaftsstudierende begleiten den Ausstellungsprozess und verfassen Texte, die auf der Webseite www.schnittraum.de  veröffentlicht werden.

Termine (hochschulöffentlich):

20.04.–22.04.2022: Amelie Buerhop und Lea Raab
Amelie Buerhop: „Kleckern statt Klotzen", schnittraum (Geb. 05/106)
Lea Raab: „incorporalities of time", Alter Speisesaal (Mensafoyer, rechter Ausstellungsraum)
Eröffnung: 19.04., 18 Uhr
Öffnungszeiten: Mi–Fr: 15–18 Uhr 

10.05.–17.05.2022: Clara Mannott, Carla Sternberg, N.N. 

14.06.–21.06.2022: Marie-Sofie Braune, Lennart Deneke, Henrike Fuhrberg

Fortlaufend/Tagesaktuell

Alle Tagesaktuell Laufend

Art der Veranstaltung

Alle digital Festival Vortrag Tagung externer Ort öffentlich hochschulöffentlich Aufführung/Präsentation Offene Ateliers Infoveranstaltung Filmvorführung Ausstellung

Studiengang

Alle Transformation Design Kunstwissenschaft Visuelle Kommunikation Design in der Digitalen Gesellschaft Darstellendes Spiel Medienwissenschaften Freie Kunst Kunstpädagogik

Zeitraum

Immer 2022 2021 2020