Klangkunstlabor

Angebot

Die Werkstatt bietet die Unterstützung bei akustischen Aufnahme- und Wiedergabetechniken und das Arbeiten an Audioworkstation an.
Weitere Projekte von Studierenden anderer Fachklassen werden donnerstags nach Anmeldung besprochen und danach mitbetreut. 

Zugangsregelung

Die Werkstatt bietet verschiedene Kursangebote an. Darüberhinaus ist es für Studierende der Klangkunst möglich in der Werkstatt selbständige oder betreute Arbeiten durchzuführen.

Sicherheitshinweis

Alle wichtigen Regeln, Dokumente zum Arbeits- und Brandschutz sind auf dieser Seite bei StudIP hinterlegt:
StudIP (passwortgeschützt)

Zuständigkeit

N.N.

Kontakt

Ansprechpartner: Ingo Schulz

Johannes-Selenka-Platz 1
38118 Braunschweig
Gebäude 05, Räume 205 – 206
wochentags nach Absprache per Mail oder Telefon
+49 (0) 531 391 9300