Gasthörer*innen-Studium

Zahlreiche Lehrveranstaltungen aus dem vielfältigen Angebot der Studiengänge stehen für Gasthörer*innen offen. Diese eröffnen die Möglichkeit, auf dem hohen Niveau einer Kunsthochschule an aktuellen Diskussionen in Kunst, Design und den Wissenschaften teilzuhaben. Als Gasthörer*in nehmen Sie zusammen mit Studierenden der HBK Braunschweig an regulären Lehrveranstaltungen teil. Sie benötigen für die Teilnahme keinen speziellen Bildungsabschluss.

Voraussetzung für die Teilnahme an Lehrveranstaltungen ist, dass freie Plätze in den Lehrveranstaltungen vorhanden sind und die entsprechende Lehrkraft auf dem Anmeldeformular der Teilnahme zustimmt.

An Grundlagenveranstaltungen können Gasthörer*innen grundsätzlich nicht teilnehmen.

Zugang zu den Lehrveranstaltungen für Gasthörer*innen
Gasthörer*innen erhalten nach der Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen zusammen mit der Rechnung eine Gastkarte vom Immatrikulations- und Prüfungsamt. Die Gastkarte ermöglicht den Zugang zu den jeweiligen Gebäuden der HBK Braunschweig. Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Hinweise zum Beginn und zur Durchführung der Lehrveranstaltungen.

Die Anmeldefrist für das Wintersemester endet am 31. Oktober, für das Sommersemester am 30. April.

Kontakt

Immatrikulations- und Prüfungsamt
Nicole Herbst
Persönliche Sprechzeiten:
Geb. 16 / Raum 007
Montag und Dienstag: 10 - 12 Uhr
Donnerstag: 10 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Montag - Freitag
+49 531 391 9118

Anmeldung und Gebühren

Die Teilnahme an Lehrveranstaltungen im Rahmen des Gasthörer*innenprogramms ist gebührenpflichtig. Die Kosten setzen sich aus folgenden Teilgebühren zusammen:

Lehrveranstaltungen

unabhängig von der Anzahl der Lehrveranstaltungen

Gebühr bei Einzelunterricht

150,00 €

200,00 €

 
Werkstattkursepro Kurs100,00 € 
Prüfungsleistungenpro Prüfungsleistung50,00 € 
GastkartePfand*20,00 €

 

*Für die Gastkarte wird ein Pfand in oben genannter Höhe erhoben. Die Karte kann nach Beendigung der Gasthörer*innenschaft zurückgegeben werden und das hinterlegte Pfandgeld wird per Banküberweisung zurückerstattet. Bitte verwenden Sie hierfür das Formblatt [pdf].

Materialkosten und Kosten für Exkursionen werden gegebenenfalls zusätzlich erhoben.

Gasthörer*innen, die Studierende an einer anderen niedersächsischen Hochschule und dort nicht beurlaubt sind, zahlen keine Gebühren. Die Anmeldung per Antragsformular als Gasthörer*in ist trotzdem notwendig. Dem Antrag ist eine Immatrikulationsbescheinigung beizufügen.

Das Antragsformular finden Sie unten im Abschnitt "Anmeldung".

Weitere Hinweise

Nutzung Stud.IP

Die Freischaltung für Stud.IP kann erst nach Einreichen des vollständigen Gasthörer*innenantrages vorgenommen werden.

Teilnahmebestätigung

Sie können zum Ende der Vorlesungszeit für Ihre besuchten Veranstaltungen eine Teilnahmebescheinigung erhalten. Für die Bestätigung muss der Vordruck "Teilnahmebescheinigung Gasthörerstudium" von der entsprechenden Lehrkraft unterzeichnet und im Immatrikulations- und Prüfungsamt der HBK Braunschweig für die offizielle Bestätigung eingereicht werden.

Teilnahmebescheinigung Gasthörerstudium [pdf]

Bitte reichen Sie den Vordruck mit Unterschriften per E-Mail ein.

Abnahme von Prüfungen im Rahmen der Gasthörerschaft

Als Gasthörer*in können Sie mit Zustimmung der zuständigen Lehrkraft Studien- und Prüfungsleistungen in dem beantragten Semester erbringen.

Die Absicht zur Teilnahme an Prüfungen muss bereits bei der Anmeldung zum Gasthörer*innenstudium angegeben werden. 

Nach erfolgreicher Anmeldung zum Gasthörer*innenstudium mit beabsichtigter Prüfungsabnahme, erhalten Sie Hinweise zum Ablauf des Prüfungsverfahrens sowie den Vordruck zur Anmeldung der Prüfung*en.  Die Hinweise und der Anmeldevordruck werden an den Ihnen zugewiesenen HBK-E-Mail-Account versendet.

Bitte beachten Sie bei der Prüfungsanmeldung die regulären Anmeldefristen (15. Januar für das Wintersemester, 15. Juni für das Sommersemester).

Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen

Die Anrechnung abgelegter Studien- und Prüfungsleistungen kann bei einem späteren Studium an der HBK Braunschweig beantragt werden. Ihre Gasthörer*innensemester gelten allerdings nicht als Hochschulsemester und werden somit nicht auf spätere Studiensemester angerechnet.

Prüfungsgebühr

Für jede Prüfung wird eine Gebühr in oben genannter Höhe erhoben.

Gebühren- und Entgeltordnung [pdf]

Für die Anmeldung ist das untenstehende Formular zu verwenden. Wenn Sie das Formular mit dem Adobe Reader öffnen, können Sie den Antrag direkt am Bildschirm ausfüllen und danach ausdrucken. Der Gasthörer*innenantrag ist für jedes Semester gesondert zu stellen.

Wintersemester: bis zum 31. Oktober
Sommersemester: bis zum 30. April

Die Lehrkraft muss die Zustimmung zur Teilnahme per Unterschrift bestätigen. Aktuell reicht hierfür die Zustimmung per E-Mail aus. Bei einer unbegrenzten Teilnehmerzahl (>100 Teilnehmer*innen) entfällt die Zustimmung der Lehrkraft. Das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular mit allen gewünschten Lehrveranstaltungen ist möglichst frühzeitig

– im Wintersemester 2022/23 spätestens jedoch bis zum 31. Oktober 2022 –

zu senden an:
Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Dezernat Studium und Lehre, Immatrikulations- und Prüfungsamt
Johannes-Selenka-Platz 1
38118 Braunschweig

oder per E-Mail an: gasthoerer@hbk-bs.de

Anmeldeformular für das Gasthörerstudium [pdf]

Die Fachberatung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen erfolgt in den jeweiligen Instituten.

Eine Übersicht über die angebotenen Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis, wenn Sie im Reiter "Verzeichnis"auf "weitere Angebote" klicken.

Aus Nachhaltigkeitsgründen und zur Schonung der natürlichen Ressourcen gibt keine Printversion des Gasthörer*innenprogramms oder eine Gasthörer*innenbroschüre.