Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Header Service Journalisten

 

Pressearbeit

Einigung an der HBK Braunschweig: Studierende beenden die Besetzung

Gemeinsame Presseerklärung der Präsidentin Vanessa Ohlraun und der Studierenden der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig:
Nach vier Wochen Besetzung des Ateliergebäudes in der Blumenstraße einigten sich am vergangenen Freitag die Studierenden und die Präsidentin Vanessa Ohlraun auf einen Kompromiss.

Hauptberuflicher Vizepräsident verlässt die HBK Braunschweig

Nach vier Jahren im Amt des Hauptberuflichen Vizepräsidenten verlässt Nikolas Lange mit Ablauf des 31. Dezember 2017 die HBK Braunschweig. Am 1. April 2013 hatte er das Amt nach Ernennung durch die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur Dr. Gabriele Heinen-Kljajic angetreten.

Drei neue Dorothea Erxleben Stipendiatinnen an der HBK Braunschweig

 

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien am 13.11.2017